Grundschule Willstätt

Pädagogische Schulkindbetreuung in Willstätt, Sand, Legelshurst und Eckartsweier

Die Pädagogische Schulkindbetreuung ist ein freizeitpädagogisches und bildungsorientiertes Angebot für Grundschüler der 1. – 4. Klasse, das wir in Willstätt und den Außenstellen Legelshurst, Sand und Eckartsweier mit insgesamt 180 Plätzen anbieten. Zur Erinnerung: Am 12. September 2005 wurde die Betreuung in Willstätt auf Wunsch der Eltern und der Gemeinde mit 50 Kindern seitens des Caritasverbandes begonnen. An insgesamt 30 Ferientagen bietet die Schulkindbetreuung eine Ferienbetreuung mit warmem Mittagessen an, welche von 07:30 – 15:30 Uhr stattfindet. Die Mitarbeiter gestalten die Ferien immer mit unterschiedlichen Angeboten. Beispielsweise werden Ausflüge, Besuche vom DRK oder der Freiwilligen Feuerwehr angeboten. Dabei werden die Wünsche der Kinder in die Planung miteinbezogen.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr – 8:30 Uhr und 11.30 Uhr – 14:00 Uhr.
In Sand haben wir die Betreuungszeit am Nachmittag bis 14:30 Uhr erweitert.
In Willstätt betreuen wir bis 17:00 Uhr.
Zwischen 8:30 und 11:30 Uhr übernimmt die Schule die Aufsichtspflicht.

Kontakt
Semanur Soylu
Telefon: 0171/558 69 26
E-Mail: schuki.willstaett@caritas-offenburg


Interessensbekundungen

Die Interessensbekundung dient als Antrag für einen Betreuungsplatz! Mit der Abgabe wird Ihnen kein Betreuungsplatz zugesichert.

Folgender Ablauf gilt für die Anmeldung für einen Platz in der Schulkindbetreuung:

  • Die Abgabe der Interessensbekundung ist immer erst ab dem Tag der Schulanmeldung für das neue Schuljahr möglich.

  • Die Interessensbekundungen sind zeitnah auf der Caritas- oder evtl. auf den einzelnen Schulhomepages verfügbar.

    Sie haben keinen Drucker? Kein Problem! Alle Schuki-Betreuungen haben die aktuelle Interessensbekundung auch vor Ort für Sie verfügbar.

  • Füllen Sie bitte die Interessensbekundung aus und geben Sie diese vollständig in der Schulkindbetreuung ab oder schicken Sie es per E-Mail an die betroffene Schuki E-Mail-Adresse.

  • Damit Ihre Unterlagen berücksichtigt werden können, müssen diese vollständig sein!

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich der Anmeldung oder der Interessensbekundung haben, können Sie sich gerne telefonisch oder über Mail an die betroffene Leitung wenden.


Bild 1
Bild 2