Grundschule Auenheim

Die Grundschulbetreuung Schnattergänsle in Auenheim fand im Jahr 2007 ihre Anfänge. Zunächst wurde im Dachgeschoss der Grundschule Auenheim in zwei Betreuungsräume mit einer Anzahl von 10 Kindern gestartet. Der Bedarf an Betreuungsplätzen wuchs mit jedem Jahr, sodass die Schulkindbetreuung sich räumlich vergrößerte und in zwei Klassenzimmer der Grundschule einzog. Da die Kinderzahl stetig wuchs und die Räumlichkeiten immer beengter wurden, wurde beschlossen, uns im Rathaus Auenheim unterzubringen. Nach monatelanger Umzugsphase konnten wir im Oktober 2021 unsere neuen Räumlichkeiten beziehen. Mittlerweile verfügen wir über drei Gruppenräume, eine Küche mit angrenzendem Essbereich, ein Mitarbeiterzimmer und ein Büro. Im Hinterhof des Rathauses haben wir einen großen Sandkasten, ein Klettergerüst und Platz zum Spielen. Die Räumlichkeiten sind so ausgelegt, dass Platz für weitere Kinder geschaffen wurde. 

Die Kinder werden von Erzieher/Innen, Praktikanten/Innen und in der Erziehung erfahrenen Personen betreut. Unser Team besteht aktuell aus vier Betreuungskräften und einer Leitung.

Auf der Homepage der Grundschule Auenheim, können Sie unter diesem Link weitere Informationen und Eindrücke erhalten:
http://www.auene.de/auenheim/unser-auenheim/schule/index.php 

Dann verfügen wir über drei Gruppenräume, eine Küche, ein Mitarbeiterzimmer und ein Büro. Im Hinterhof des Rathauses haben wir einen großen Sandkasten, ein Klettergerüst und Platz zum Spielen. Die Räumlichkeiten sind so ausgelegt, dass Platz für weitere Kinder geschaffen wurde.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
07:30 Uhr – 08:30 Uhr
12:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kontakt
Schulkindbetreuung Schnattergänsle
Raiffeisenstraße 3
77694 Kehl-Auenheim
Daniela Thorwarth
Telefon: 07851 / 89 99 526
E-Mail: schuki.auenheim@caritas-offenburg.de


Interessensbekundungen

Die Interessensbekundung dient als Antrag für einen Betreuungsplatz! Mit der Abgabe wird Ihnen kein Betreuungsplatz zugesichert.

Folgender Ablauf gilt für die Anmeldung für einen Platz in der Schulkindbetreuung:

  • Die Abgabe der Interessensbekundung ist immer erst ab dem Tag der Schulanmeldung für das neue Schuljahr möglich.

  • Die Interessensbekundungen finden Sie am Ende dieser Seite. Sie haben keinen Drucker? Kein Problem! Alle Schuki-Betreuungen haben die aktuelle Interessensbekundung auch vor Ort für Sie verfügbar.

  • Füllen Sie bitte die Interessensbekundung aus und geben Sie diese vollständig in der Schulkindbetreuung ab oder schicken Sie es an die jeweilige Schuki E-Mail-Adresse.

  • Damit Ihre Unterlagen berücksichtigt werden können, müssen diese vollständig sein!

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich der Anmeldung oder der Interessensbekundung haben, können Sie sich gerne telefonisch oder über Mail an die betroffene Leitung wenden.

Formular zur Interessensbekundung

Termine bei der Platzvergabe der Schulkindbetreuungen 2022

Bild 1
Bild 2